Schiersteiner Brücke

A 643 zwischen Wiesbaden und Mainz– Entsorgung und Bodenmanagement

Beim Neubau der Schiersteiner Brücke zwischen Wiesbaden und Mainz übernehmen wir das Bodenmanagement. Insgesamt haben wir hier mehrere Tonnen Boden und Bauschutt entsorgt. Diese konnten wir in unseren Werken zu Sekundärbaustoffen weiter verarbeiten.

Mehr erfahren.

Entsorgung mineralischer Massenabfälle

Wo große Bauwerke entstehen, müssen große Erdmassen bewegt werden. Darauf haben wir uns in den vergangen 60 Jahren mit unserer Logistikflotte spezialisiert. Unsere Dienstleistung umfasst viel mehr als "nur" die reine Koordination des Kipperballetts.

Mehr über Entsorgung

Mehr erfahren.

Entwicklung von innovativen Sekundärbaustoffen

Wenn natürliche Ressourcen knapper werden, muss sich in Sachen Materialien etwas bewegen. Mit einem Expertenteam aus Geologen, Biologen und Chemikern setzen wir deshalb auf die Entwicklung von Produktionsmethoden, mit denen wir sogenannte Baustellenabfälle wieder als Rohstoffe nutzen können.

Mehr über Technologien